UNTERSTÜTZE UNS!

Unterstütze die Restorative Circles!

Bisher werden die Filmarbeiten noch auf rein ehrenamtlicher Basis durchgeführt und fast alle anfallenden Kosten werden derzeit noch von den Beteiligten getragen.

 

Um den Dokumentarfilm voranzubringen und um an unserer bisherigen Arbeit anzuknüpfen, bitten wir Dich auf diesem Wege um Deine Unterstützung.

 

Unser Ziel ist es, die Circle-Arbeit in Deutschland noch bekannter zu machen und mittels Dieses Filmes die volle Tragweite der Kreisgespräche aufzuzeigen.

 

Wofür wird das Geld benötigt? •

 den Dreh von 

erzählerischen Elementen,

 Personal,- Reise- und Equipmentkosten, 

 Postproduktion (Filmschnitt, Tonbearbeitung, Farbbearbeitung), 

● Marketing,

● Festivalbewerbungen.

 

 

Spendenkonto

 

Filmprojekt Restorative Circles

 

IBAN: DE92 2415 1116 0000 1989 78

BIC: NOLADE21STK

 

Geldinstitut: Kreissparkasse Stade


Du kannst uns auch über den unterstehenden Link über Betterplace unterstützen.



Wir sind Dir sehr dankbar für Deine monetäre Wertschätzung und dass Du Teil dieser Gemeinschaft bist. 

Wir danken Dir, dass du allen die Chance gibst Konflikte auf diese Weise zu begegnen und daraus zu lernen.


Alle Spenden oder Einnahmen durch den Film fliessen der Post-Produktion, der Finanzierung nötiger auslagen oder weiteren Filmprojekten im Zusammenhang Mit den Restorative Circles zu.

 

Es gibt noch so viele weitere Aspekte und Geschichten über die

Restorative Circles zu erzählen.